ÜBER AZOTER TRADING S.R.O.


  • Seit 1995 Marktführer auf dem Gebiet der Herstellung von bakteriellen Biodüngern und deren großflächigen Anwendung in der landwirtschaftlichen Urproduktion in Europa.
  • Mehr als 20 Jahre Erfahrung im Einsatz von Bakteriendüngern in der Pflanzenernährung und im vorbeugendem Pflanzenschutz in der landwirtschaftlichen Urproduktion.
  • Hohe Qualität und Umweltfreundlichkeit
  • Eigene Produktionsstätte und ein eigenes Produktions- und Entwicklungsteam
  • Eigene Logistik und Lagerzentren
  • Jedes Produkt verfügt über ein Zertifikat und ist für den Einsatz im ökologischen Landbau zugelassen.
  • Einzelne Bakterienkulturen wurden speziell ausgewählt, um größte Vitalität und Virulenz zu erreichen
  • AZOTER-Biodünger bindet den Stickstoff aus der Luft und macht nicht nutzbare, schwer lösliche Phosphate im Boden pflanzenverfügbar, zudem werden Kosten in der landwirtschaftlichen Urproduktion gesenkt
  • Die Firma AZOTER Trading s.r.o. ist derzeit in Tschechien, Ungarn, der Ukraine, Moldawien, Rumänien, Deutschland, Polen und Kroatien vertreten. Neue Märkte entstehen derzeit in Spanien, Serbien, Weißrussland und Indien.

Ziel des Unternehmens

Unser Hauptanliegen ist es, durch den Einsatz von hochwertigen Produkten die Bodenfruchtbarkeit nachhaltig und umweltschonend zu erhöhen und zur Steigerung der Effizienz von angebauten Kulturen unter gleichzeitiger Senkung der Kosten für Industriedünger beizutragen. Neben qualitativ hochwertigen Produkten und einer zuverlässigen Logistik bieten wir unseren Kunden und Geschäftspartnern auch Beratungsleistungen auf dem Gebiet der Ernährung und Düngung von landwirtschaftlichen Kulturen anhand von entnommenen Boden- und Pflanzenproben. Auf der Basis von agrochemischen Analysen und Ergebnissen erstellen wir für Sie Empfehlungen und Methoden für die Ernährungsoptimierung der angebauten Kulturen in Übereinstimmung mit den geltenden gesetzlichen Bestimmungen für nachhaltigen Landbau mit Fokus auf die Erhöhung der Bodenfruchtbarkeit und Wiederherstellung des mikrobialen Bodenlebens.